Energie-Förderprogramme

Verschenken Sie keine Zuschüsse vom Staat!

Der Staat fördert Modernisierungsmaßnahmen für Wohngebäude, technische Maßnahmen, die Energie sparen und die Schonung von Ressourcen. In der Regel bestehen diese Förderungen aus Zuschüssen oder zinsvergünstigten Krediten. Bereitgestellt werden die Förderungen von:

Stapel von Geldmünzen

Die Fördermittel haben für gewöhnlich kleine Laufzeiten, da die Budgets oft sehr gering sind. Daher sind die Fördermittel auch prinzipiell nicht unbegrenzt vorhanden.

Ich helfe Ihnen dabei, die richtigen Fördermittel zu finden und begleite Sie bei der Antragstellung. Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich – ich finde einen Weg!

Bereits eine erste Energieberatung wird finanziell gefördert. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zahlt einen Zuschuss für die Vor-Ort-Beratung durch einen unabhängigen Berater. Die Zuschüsse betragen (Stand: Februar 2015):

Mehr Informationen zu Förderprogrammen und zum Energiesparen

Energiesparratgeber von co2online und dem Bundesumweltministerium

Eine Übersicht von besonders sparsamen Haushaltsgeräten finden Sie bei www.spargeraete.de oder www.ecotopten.de

Eine Auswahl an weiteren Informationsquellen zu Förderprogrammen im Bereich Energieeffizienz und Energiesparen habe ich im folgenden für Sie zusammengestellt: